Disruption

Es ist sehr wichtig, vorhandene Strukturen und Prozesse aufzubrechen. Veränderungsbereitschaft ist angesagt. Das alleine genügt allerdings nicht: es muss auch die Veränderungsfähigkeit dazu kommen. Deshalb ist es notwendig, veränderte Kompetenzen von einem Digital Leader zu fordern und - falls noch nicht vorhanden – zu entwickeln. 

 

 

Mut zur Veränderung

Erfolgreiche Change Management Projekte zu steuern, disruptive Entwicklungen unter Einbeziehung externer Ressourcen voran zu treiben. Mutig zu sein und gleichzeitig sozial hochkompetent, innovativ und bereit, zu vertrauen, um eine vertrauensvolle Arbeitsumgebung zu schaffen.

 

 

Digitale Transformation

Und entschlossen zu sein, diese Chancen der Digitalen Transformation auch in neue, veränderte und langfristige Strategien umzusetzen. Dieser radikale Wandel ist kein Sprint, Vorbilder müssen her und damit sind auch Führungskräfte aus dem letzten Jahrhundert geeignet, bei der Digitalen Transformation eine wichtige Rolle zu spielen. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
2019 © Gerhard Wächter